Alma mAter Kennenlern-Webinar 4. Juni 2024

Die größten Herausforderungen für Mamas in der Wissenschaft

Im Webinar erfährst du, wie du den Herausforderungen der Doppelrolle als Mama und Wissenschaftlerin gestärkt entgegentrittst – und wie ich dich auf deinem Weg begleiten kann.

Als angemeldete Teilnehmerin erhältst du zusätzlich zur Aufzeichnung des Live-Webinars: 

  • die Präsentationsfolien für eine schnelle Übersicht,
  • ein zehnseitiges Workbook zur Vertiefung und Umsetzung der im Webinar gezeigten Strategien,
  • sowie exklusive Angebote für mein Coaching-Retreat und meine mehrwöchige Coaching-Begleitung zum Webinarpreis.


Du kannst dich direkt von der Seite der Aufzeichnung aus für die Restplätze der Retreats registrieren.
"Vielen Dank für den inspirierenden Vortrag heute. Du steckst wirklich tief in der Materie und strahlst Freude an deiner Arbeit aus!" Feedback einer Teilnehmerin
Write your awesome label here.

Die verlinkte Seite steht dir bis einschließlich 16. Juni zur Verfügung – danach verschwindet sie samt der speziellen Webinarpreise!

Was du in der Webinar-Aufzeichnung erfährst

Das Schreiben mit Kindern birgt besondere Herausforderungen. Das kenne ich nur zu gut - ich bin Schreibcoach, dreifache Mama, promovierte Politikwissenschaftlerin und Autorin. Mit der Teilnahme am Webinar gehst du einen ersten Schritt eines gemeinsamen Weges, indem du die besonderen Herausforderungen als solche anerkennst, statt sie weiterhin als "schlechte Ausreden" abzutun und zu individualisieren. Aus meiner eigenen Erfahrung heraus und durch meine langjährige Arbeit mit Mamas in der Wissenschaft weiß ich, dass die Probleme vieler Mamas in der Wissenschaft systemisch bedingt sind und es einen Wandel der Gesellschaft und der Wissenschaft bräuchte, um sie wirklich zu lösen. Nur kannst du mit dem Schreiben nicht bis zur Abschaffung des Patriarchats warten. Ich biete dir daher individuelle Lösungsstrategien und hole dich da ab, wo du gerade stehst - als Mama und als Wissenschaftlerin.

Schreiben und Mamasein

Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Stillzeit, Kleinkindphase, gemeinsames Wachsen - die Muttertät ist eine Phase im Leben, die mit vielen Umstellungen und neuen Pritoritäten einhergeht. Du brauchst eigentlich schon alle Kraft, um überhaupt gut durch den Tag zu kommen und dich um dein Kind oder deine Kinder zu kümmern. Aber dann ist da ja auch noch das Textprojekt, das vorankommen soll... Ja, aber wie?

Ich zeigen dir meinen Weg

Ich kann das nicht mehr. Das habe ich in meiner Zeit als Wissenschaftlerin mit 1-3 Kindern so oft gedacht. Manchmal war es das Schreiben, das ich nicht mehr zu können glaubte. Manchmal das Mamasein. Irgendwann habe ich gelernt, auf mich zu achten und Kraft aus dem einen für das andere zu ziehen. Im Webinar zeige ich dir, wie ich das geschafft habe - und es noch täglich tue.

Ich gehe deinen Weg mit dir

Kommst auch du inmitten von Care-Arbeit, Mental Load und Mamasein nicht zum Schreiben? Dann lass mich dich im Rahmen meines Coachingprogramms auf deinem ganz persönlichen Weg heraus aus diesem Tief und hin zu neien Möglichkeiten begleiten. Raus aus der permanenten Erschöpfung - hin zu mehr Fokus, mehr Gelassenheit und mehr Selbstvertrauen als Mama und als Wissenschaftlerin. 

Dr. Wiebke Vogelaar

Schreibcoach, Autorin, dreifache Mama
Ich begleite Mamas in der Wissenschaft auf ihrem Weg in die Vereinbarkeit von fokussiertem Schreibleben und entspanntem Mamasein. Persönlich. Herzlich. Ehrlich. Mit meiner Unterstützung kommst du (wieder) in Kontakt mit deinem Textprojekt und stärkst gleichzeitig deine Resilienz für die Familienzeit. Egal, ob dein Ziel bereits in Sichtweite ist oder du ganz am Anfang stehst: es geht in unserer gemeinsamen Arbeit stets darum, deine Bedürfnisse als Mama und als Schreibende zu erkennen und miteinander in Einklang zu bringen. 
Created with